Lobo

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Geboren: Januar 2017
Größe: 38 cm
Gewicht: 8,6 kg
Verträglich mit Hunden: Ja
Verträglich mit Katzen: Ja
Kann zu Kindern: Bisher unbekannt

Lobos Halter ließen ihn festgebunden auf der Terrasse allein, weil sie behaupteten, sie seien zu alt, um sich um ihn zu kümmern und würden über ihn stolpern, wenn sie im Haus umhergingen. So lebte er einige Wochen in einer gemischten Hundegruppe im spanischen Tierheim in Jumilla. Hier lernten wir ihn kennen und schlossen ihn sofort ins Herz. So ein witziger, lieber, verschmuster und verspielter Kerl. Ab und zu ist er noch etwas aufdringlich, seinen Kumpels und fremden Hunden gegenüber. Kleine Streitigkeiten werden aber in der Regel fair und adäquat gelöst. Insgesamt ist Lobo ein sehr artgenossenverträglicher Hund. Uns gegenüber war Lobo sehr neugierig und aufgeschlossen. Seit Anfang Mai wartet er nun in seiner Pflegestelle in Deutschland auf ein Für-Immer-Zuhause. Draußen ist Lobo gut ansprechbar und sehr aufmerksam. Auch zum Kuscheln hat er draußen Zeit und genießt das.
Lobo freut sich über eine Familie, die mit ihm die Welt erkundet. Gern darf dort auch ein Hund wohnen. Dieser sollte allerdings nicht zu groß oder zu wild sein, damit der kleine Lobo ihm körperlich auch gewachsen ist.

Hier finden Sie Videos von Lobo (Ende April 2018):

Angel, Martina, Lobo und Lucas

Lobo Gassi mit Lu

Lobo noch im Tierheim

Lobo, Lucas und Martina spielen

Lobo in seiner Pflegestelle ab Mai 2018:

Lobo bei unserem Besuch im April/Mai 2018:

Lobo im März 2018: