Zuhause gefunden - 2018

Rolfo muss nicht länger warten, endlich mit 10 Jahren wurde er adoptiert.

 

Tiana hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

 

Wenn Sie mehr über Tiana erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Lobo durfte im Mai nach nur kurzer Zeit in seiner Pflegestelle in sein Für-immer-Zuhause umziehen.

 

Wenn Sie mehr über Lobo erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Helga hat ein tolles Zuhause über uns gefunden.

 

Wenn Sie mehr über Helga erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.


Roman hat endlich ein schönes Zuhause im warmen Spanien gefunden!

 

Wenn Sie mehr über Roman erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Lucas durfte im Mai 2018 in sein Für-Immer-Zuhause ziehen.

 

Wenn Sie mehr über Lucas erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Celin hat im April 2018 ein schönes Zuhause in Spanien gefunden.

 

Wenn Sie mehr über Celín erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Ina ist am 10.03.2018 in ihrem Zuhause in der Schweiz angekommen und lebt jetzt zusammen mit Hündin Julietta, die schon vorher dort einziehen durfte.

 

Wenn Sie mehr über Ina erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Tofu durfte am 19.02.2018 in sein eigenes Zuhause umziehen.

 

Wenn Sie mehr über Tofu erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Nala Yaneri ist am 10.02.2018 in ihrem Zuhause angekommen.

 

Wenn Sie mehr über Nala Yaneri erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Nano durfte am 10.02.2018 in sein eigenes Zuhause umziehen.

 

Wenn Sie mehr über Nano erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Yogui wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Ruma wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Nacho wurde von seiner spanischen Familie zurück genommen.

 

 

Luigi wurde von dem spanischen Verein "Galgos del sol" übernommen.

 

 

 

Layka ist am 27.01.2018 in ihrem Zuhause angekommen.

 

Wenn Sie mehr über Layka erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Rigodón darf für immer in seiner spanischen Pflegefamilie bleiben.