Zuhause gefunden - 2017

Selma wurde von einer anderen Organisation übernommen.

 

 

Wir freuen uns besonders für Galgo, der ehemalige Angsthund hat ein Zuhause in Spanien gefunden und zeigt sich dort, als würde er schon immer dort leben.

 

 

Kanata durfte Anfang Dezember in ihr eigenes Zuhause in die Schweiz reisen.

 

Wenn Sie mehr über Kanata erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Eddy hat sein Zuhause in Deutschland Anfang Dezember gefunden.

 

Wenn Sie mehr über Eddy erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Wonner hat ein Zuhause in Spanien gefunden. Seine neue Mama ist Lehrerin für spezielle Kinder und studiert Therapie mit Tieren. Wir freuen uns sehr!

 

 

Nala hat einen Altersruhesitz gefunden!

Bert hat ein schönes Zuhause in der Schweiz gefunden

Sisi wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Puka durfte Mitte November umziehen von ihrer Pflegestelle in ein eigenes Zuhause.

 

Wenn Sie mehr über Puka erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Nach unserem Jumilla-Trip im November hatten wir das Vergnügen, Altair mit nach Deutschland zu nehmen um ihn in sein neues Zuhause zu bringen.

 

Wenn Sie mehr über Altair erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Zeus wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Negra hat ein neues Zuhause in Spanien gefunden.

Bertín wurde in Spanien adoptiert.

Mayca wurde in Spanien adoptiert.

Amaranta wurde in Spanien adoptiert.

Varry wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Henry wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Izal wurde in Spanien adoptiert.

Chispita wurde von ihrer spanischen Pflegestelle adoptiert.

 

 

Carmela ist Anfang Oktober in ihrem Zuhause angekommen.

 

Wenn Sie mehr über Carmela erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Sansa durfte Ende September in ihr Zuhause reisen.

 

Wenn Sie mehr über Sansa erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Cuca hat Ende September ihr eigenes Zuhause gefunden.

 

Wenn Sie mehr über Cuca erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Afrika darf für immer in ihrer spanischen Pflegefamilie bleiben.

Leo hat sein neues Zuhause Mitte September erreicht.

 

Wenn Sie mehr über Leo erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Sarni ist Mitte September in sein Zuhause nach Deutschland gezogen.

 

Wenn Sie mehr über Sarni erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Goya wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Luz hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

 

 

Manell wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Roger hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

 

 

Vida hat vier Wochen in ihrer Pflegestelle gewartet, bis sie Mitte September in ihr eigenes Zuhause umziehen durfte.

 

Wenn Sie mehr über Vida erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kiseki wurde in Spanien adoptiert, von der Familie, die auch schon ihre Schwester Arya bei sich aufgenommen haben.

 

 

Liara hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

Nachdem es Prince gesundheitlich wieder gut geht darf er nun die Liebe seiner eigenen Familie erfahren, die extra auf ihn gewartet hat. Mitte August ist er in Deutschland angekommen.

 

Wenn Sie mehr über Prince erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Shiva ist Mitte August in ihrem Zuhause in Deutschland angekommen und blüht dort richtig auf. Wir freuen uns sehr!

 

Wenn Sie mehr über Shiva erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Princesa hat ein Zuhause über einen anderen Verein gefunden.

Nala ist Anfang August in ihrem Zuhause angekommen.

 

Wenn Sie mehr über Nala  erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Manuela hat ein Zuhause über das Tierheim Korbach gefunden.

 

 

Flapy hat ein Zuhause über das Tierheim Korbach gefunden.

Shae hat ein Zuhause über das Tierheim Korbach gefunden.

Sofia hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

Arya hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

Pirulas spanische Pflegestelle kann sich nicht mehr von ihr trennen. Der Großvater der Familie hat vor kurzem seine Frau verloren und hat in Pirula einen neuen Halt gefunden.

 

 

Frohnatur Loky hat sein Zuhause in Spanien gefunden.

 

 

Nelly hat ihr Zuhause in Spanien gefunden.

 

 

Marley hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

 

 

Feivel wird schon sehnsüchtig von seiner neuen Familie in Deutschland erwartet - Ende Juni kommt er endlich an.

 

Wenn Sie mehr über Feivel erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Brandon hat es endlich geschafft. Er darf Ende Juni sein Zuhause in Deutschland beziehen bei liebevollen Menschen, die ihm mit seinem Handicap helfen.

 

Wenn Sie mehr über Brandon erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Nicole zieht Ende Juni in ihr Zuhause nach Deutschland um.

 

Wenn Sie mehr über Nicole erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Malu hat ein Zuhause über einen anderen Verein gefunden.

 

 

Marcos wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Keko wurde in Spanien adoptiert.

Blackstar heißt nun Benno und durfte Mitte Mai in sein neues Zuhause umziehen.

 

Wenn Sie mehr über Blackstar erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Jackie lebte ganze 7 Jahre im Tierheim, ist dort aufgewachsen. Nun Mitte Mai durfte er endlich in ein eigenes Zuhause ziehen. Dort wird er ab sofort den Namen "Hank" tragen.

 

Wenn Sie mehr über Jackie erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

 

Estela durfte Mitte Mai in ihr eigenes Zuhause umziehen.

 

Wenn Sie mehr über Estela erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Louisiana hat ein Zuhause über einen anderen Verein gefunden.

Niebla durfte Anfang Mai in ihr eigenes Zuhause umziehen.

 

Wenn Sie mehr über Niebla erfahren möchte, klicken Sie bitte hier.

Copito hat ein Zuhause über einen anderen Verein gefunden.

Miko darf für immer bei seiner Pflegestelle in der Schweiz bleiben.

 

Wenn Sie mehr über unser Sorgenkind Miko erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Lena hat ihr Zuhause in der Schweiz gefunden.

 

Wenn Sie mehr über Lena erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Jerónimo wurde in Spanien adoptiert.

Bruno wurde in Spanien adoptiert.

Cole hat ein Zuhause über einen anderen Verein gefunden.

Perete hat sein Zuhause in Spanien gefunden.

Pino hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

Cava darf in ihrer spanischen Pflegefamilie bleiben.

 

 

Mora wurde in Spanien adoptiert.

Nova hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

 

 

Pili hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

Dooku hat sein Zuhause über einen anderen Verein gefunden.

Alaska hat Anfang April ihr Zuhause in Deutschland erreicht.

 

Wenn Sie mehr über Alaska erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Jhony wurde in Spanien adoptiert.

Julieta ist Anfang April in ihrem Zuhause in der Schweiz angekommen.

 

Wenn Sie mehr über Julieta erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Viena darf in ihrer Pflegestelle in der Schweiz bleiben,

 

Wenn Sie mehr über Viena erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Nala konnte in eine Pflegestelle in Spanien umziehen, die sich dann sogar entschieden hat, sie zu adoptieren.

Wir freuen uns mit Zorro über sein gefundenes Zuhause.

 

Wenn Sie mehr über Zorro erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Buda durfte Ende März in sein Zuhause nach Deutschland reisen.

 

Wenn Sie mehr über Buda erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Curcuma durfte Mitte März in ihr eigenes Zuhause nach Deutschland reisen.

 

Wenn Sie mehr über Curcuma erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Fion hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

 

Für Claus gab es Mitte Februar die Liebe auf den ersten Blick! Seine Pflegestelle hat sich direkt bei seiner Abholung am Transport entschieden ihn zu adoptieren.

 

Wenn Sie mehr über Claus erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Nana wurde in Spanien adoptiert.

 

Tanzania wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Yuba wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Lola wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Omar wurde in Spanien adoptiert.

 

 

Marcel hat sein Zuhause Mitte Februar gefunden.

 

Wenn Sie mehr über Marcel erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kito muss sich nicht mehr umgewöhnen, er darf für immer bei seiner Pflegemama bleiben.

 

Wenn Sie mehr über Kito erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Boby hat ein neues Zuhause in Spanien gefunden.

 

 

Luna hat ein neues Zuhause in Spanien gefunden.