Vida

Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Kastriert: Ja
Geboren: Dezember 2012
Größe: 63 cm
Gewicht: 28 kg
Verträglich mit Hunden: Ja
Verträglich mit Katzen: Müsste getestet werden
Kann zu Kindern: Ja

Gefunden am: 24.12.2015


Vida hat ihre Babys während des Baus einer Autobahn auf dieser bekommen und konnte zwei Monate in den Häuschen unterschlüpfen, die die Bauarbeiter aufgestellt hatten. Ihren Babys geht es allen gut. Vida ist lieb, verschmust. Sie ist ein froher, sympathischer Hund, der sich mit allen Menschen und Tieren gut versteht. Sie liebt es auf weichen Bettchen zu schlafen. Darf sie diese Bequemlichkeit zukünftig bei Ihnen genießen?

 

Bei unserem Besuch im Juni 2016 lernten wir Vida persönlich kennen. Sie begegnete uns freundlich, noch etwas unsicher, war aber für Streicheleinheiten gern zu haben, wenn auch nicht so anhänglich, wie manch anderer ihrer Artgenossen. Das Tragen des Brustgeschirrs war für sie anfangs noch recht ungewohnt und auch an der Leine zeigte sie sich noch nicht sicher. Sie war recht stürmisch und konnte es kaum erwarten, die Gegend zu erkunden. Anfangs wirkte sie noch etwas nervös, wurde später aber ruhiger und genoss es sichtlich alles zu beschnuppern. Es ist nicht auszuschließen, dass sie einen Jagdtrieb haben könnte. Sie wirkte klug und schien recht schnell zu verstehen, was man von ihr wollte.

 

Bei unserem Besuch im Juni 2016 lernten wir Vida persönlich kennen. Sie begegnete uns freundlich, noch etwas unsicher, war aber für Streicheleinheiten gern zu haben, wenn auch nicht so anhänglich, wie manch anderer ihrer Artgenossen. Das Tragen des Brustgeschirrs war für sie anfangs noch recht ungewohnt und auch an der Leine zeigte sie sich noch nicht sicher. Sie war recht stürmisch und konnte es kaum erwarten, die Gegend zu erkunden. Anfangs wirkte sie noch etwas nervös, wurde später aber ruhiger und genoss es sichtlich alles zu beschnuppern. Es ist nicht auszuschließen, dass sie einen Jagdtrieb haben könnte. Sie wirkte klug und schien recht schnell zu verstehen, was man von ihr wollte. Jetzt fehlen nur noch die passenden Menschen, die ihr die Routine und vor allem den Genuss des Familienlebens näher bringen.

 

Bericht von Vidas Pflegestelle:

"Am 12.08.17 kam Vida aus Spanien zu uns. Sie lebt mit zwei weiteren
Hunden (Rüde + Hündin), sowie 4 Katzen bei uns. Sie ist eine Seele von Hund, sehr souverän ihren Artgenossen gegenüber, sehr sanft und menschenfreundlich!
Vida springt schon selbständig in die Autobox, fährt ruhig im Auto und zeigt sich auf Spaziergängen jedes Mal entspannter. Auf ihren Namen reagiert sie schon gut, im Haus zuverlässiger als draußen, Suchspiele bereiten ihr viel Freude und sie kann auch stundenweise alleine bleiben.
In ihrem neuen Zuhause wünscht sie sich einen Garten und ein Spielkamerad wäre toll!"

 

Hier sehen Sie Videos von Vida:
Vida mit ihren Zwingerkollegen (Juni 2017)
Vida kuschelt mit Jana (Juni 2017)

Vida in ihrer Pflegestelle im August 2017: