Yuna


Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Kastriert: Ja
Geboren: ~ November 2009
Größe: 50 cm
Gewicht: 20 kg
Verträglich mit Hunden: Ja, scheint aber lieber ohne weitere Hunde leben zu wollen
Verträglich mit Katzen: Müsste getestet werden
Kann zu Kindern: Ja, zu älteren, ruhigen
Aufenthaltsort: Tierheim Jumilla, Spanien


Yuna und ihre Schwester kamen als Welpen ins Tierheim in Jumilla. Sie wurde adoptiert, doch nach sage und schreibe 5 Jahren brachte man sie einfach wieder zurück. Man kam mit ihren Unsicherheiten nicht zurecht, wurde ihrer überdrüssig - obwohl sie nach anfänglicher Schüchternheit stets menschlichen Kontakt sucht und sich über jede Aufmerksamkeit freut! Mit anderen Hunden kommt sie zwar zurecht, aber sie überfordern sie auch etwas, sodass wir uns für Yuna eher einen Einzelplatz wünschen. Yuna lebte in einer Hundepension, jedoch musste sie nach ein paar Monaten, wegen der hohen Kosten, doch wieder ins Tierheim umziehen. So hoffen wir von ganzem Herzen, dass sich schnellstmöglich ein ruhiges Zuhause für sie finden lässt, bei geduldigen Hundeeltern, die sie auch mit ihren Unsicherheiten einfach annehmen und liebhaben, ja ihr sogar helfen selbstbewusster zu werden.

Im November 2017 besuchten wir die süße Yuna. Die liebe Maus gerät bei ihrem turbulenten Zimmergenossen schnell in den Hintergrund, sie benimmt sich einfach zu höflich, um bemerkt zu werden. Hat man sie aber einmal bemerkt ist man schnell schwer verliebt. Yuna wirkt zunächst sehr schüchtern und zuckt bei schnellen Armbewegungen auch mal zusammen. Sie taut aber sehr schnell auf und sucht dann den Kontakt zum Menschen - ganz besonders zu ihrem Menschen. Zur Zeit muss sie mit ihrem Betreuer im Tierheim vorlieb nehmen, der sich leider nur selten viel Zeit für sie nehmen kann. Wenn die beiden allerdings zusammen spazieren gehen, weicht Yuna ihm nicht von der Seite und ist quasi sein Schatten. Auch hier fällt sie wenig auf.
Yuna braucht dringend wieder Menschen, die für sie da sind, ihr die Liebe und Fürsorge und ganz dringend auch die heiß geliebten Streicheleinheiten zukommen lassen, die sie so dringend benötigt. Anderen Hunden gegenüber ist Yuna etwas unsicher, eher desinteressiert und recht tolerant, was sie immer wieder in ihrer WG mit einem jungen, stürmischen Rüden beweist.

 

Yuna wurde grenzwertig auf Leishmaniose getestet.

Hier finden Sie Videos von Yuna:
Yuna in der Hundepension (Juli 2017)
Yuna und Mazinguer (August 2017)
Yuna und Mazinguer (November 2017)
Kuscheln mit Yuna (November 2017)
Yuna macht Quatsch (November 2017)

Yuna - Gassi (April 2018)
Yuna mit Halskrause (April/Mai 2018)
Yuna wird gebürstet (April/Mai 2018)


Yuna bei unserem Besuch im April/Mai 2018:


Yuna im April 2018:


Yuna bei unserem Besuch im November 2017:


Yuna im Juli 2017:


Yuna nach Bissverletzung April/Mai 2018 beim Tierarzt: