Jimmy

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Geboren: ~ Januar 2014
Größe: folgt
Gewicht: folgt
Verträglich mit Hunden: Ja
Verträglich mit Katzen: Unbekannt
Kann zu Kindern: Unbekannt, aber eher zu größeren Kindern
Aufenthaltsort: Tierheim Jumilla, Spanien
Schutzgebühr: 350 €

Ansprechpartner:
Lucia Remhof
Mail: lucia.remhof@pfotennot.com
Mobil: 017683023600

Jimmy wurde am 03.02.2017 in einem öffentlichen Garten/Park in der Innenstadt von Jumilla gefunden und von der Polizei ins Tierheim gebracht.
Den hübschen Jimmy trafen wir im April/Mai 2018 wieder und waren sehr positiv überrascht. War er bei unseren letzten Besuchen im Tierheim noch deutlich skeptisch und nervös, sobald wir den Auslauf betraten, so traute er sich dieses Mal deutlich näher heran. Er war insgesamt aufgeschlossener, zeigte Interesse an uns und nahm sogar Futter aus unserer Hand! Auch konnte er in unserer Anwesenheit entspannt schnüffeln und den Auslauf in Ruhe erkunden.
Jimmy leidet sehr unter dem alltäglichen Stress im Tierheim. Leider trägt seine Zwingerkollegin, welche tagein, tagaus nervös am Gitter auf und ab läuft, nicht unbedingt zu seiner Entspannung bei und auch Jimmy hat sich im Laufe der Zeit dieses Verhalten als Ventil für seinen Stress abgeschaut. Sobald er aber den Auslauf betritt, ist er deutlich ruhiger und ausgeglichener. Da er nach wie vor ängstlich ist, sich aber trotz des vielen Stresses sehr gut entwickelt hat, haben wir ihn in unser Angsthundeprojekt aufgenommen. Dabei wird mit ihm einmal die Woche mit einem professionellen Hundetrainer an seiner Angst gearbeitet und er wird ein wenig auf den Alltag außerhalb des Tierheims vorbereitet. Wir haben die Hoffnung, dass Jimmy sich so noch weiter so positiv entwickeln kann und er irgendwann von aufmerksamen Menschen entdeckt wird, die ihm die Chance geben, sich in einem neuen Zuhause endlich einmal entspannen zu können. Wir sind uns sicher, dass in dem tollen Rüden noch viel Potential steckt, zu einem prima Begleiter zu werden!

Wenn Sie sich für Jimmy interessieren, würden wir uns sehr über eine Nachricht von Ihnen freuen. Wenden Sie sich hierzu einfach an den oben angegebenen Ansprechpartner und senden uns zusätzlich bitte die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft.
Die bei Adoption anfallende Schutzgebühr beträgt 350 € (Pflegestellen ausgenommen). Was darin bereits alles enthalten ist, finden Sie hier.

Wir können nicht garantieren, dass der von Ihnen ausgewählte Hund bei Ihrer Anfrage noch zur Vermittlung steht, da besonders für Welpen und Junghunde auch in Spanien eine hohe Vermittlungschance besteht. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, wenn wir Ihnen deswegen eine Absage erteilen müssen, freuen uns aber trotzdem sehr über Ihre Anfrage.

Hier finden Sie Videos von Jimmy:
Lu und Jimmy (April/Mai 2018)
Lu mit Jimmy und Santana (April/Mai 2018)
Lu trainiert mit Jimmy 2 (April/Mai 2018)
Lu trainiert mit Jimmy (April/Mai 2018)
Jimmy und Santana 2 (November 2017)
Jimmy und Santana (November 2017)
Santana und Jimmy (November 2017)

Jimmy bei unserem Besuch im April/Mai 2018:

Jimmy bei unserem Besuch im November 2017:

Jimmy bei unserem Besuch im Juni 2017: